Der Hype um Hanf

Der Hype um Hanf


Kein anderer Wirkstoff löst derzeit weltweit größere Begeisterung aus als Hanf und das vollkommen zurecht. 

Aber von Vorne: Wir probiere – schon berufsbedingt – viele Öle aus, streiche sie pur auf die Haut und beobachten, wie die Haut reagiert. Hanf ist derzeit unser absoluter Held unter den Hautpflegeölen. Denn es hat nahezu Superkräfte.
Die Haut fühlt sich spürbar glatter, weicher und praller an. Das liegt daran, dass der Inhaltsstoff die Feuchtigkeit in der Haut bindet. Die Haut wird aufgepolstert, Fältchen und feine Linien werden sofort gemildert. Und dazu zaubert das Öl einen wunderschönen Glow auf die Haut. Das ist beinahe magisch.

 

Hanfsamen-Öl ist ein absoluter Superpower-Wirkstoff. Kein Wunder also, dass dieses Öl so heiß geliebt wird, denn laut Studien soll es den Körper anregen, wieder in Balance zu kommen. Es hat noch stärkere antioxidative Eigenschaften als Vitamin C und E und ist als Radikalfänger ein wahres Anti-Aging-Wunder. Es verbessert sichtbar einen fahlen, unebenen Teint, beruhigt aber auch dank entzündungshemmender und antibakterieller Eigenschaften gerötete, empfindliche und entzündete Hautpartien.

 

 

 

Älter Neuer


0 Kommentare

Hinterlasse uns einen Kommentar

Wir werden Deinen Kommentar bald freigeben